Erwartungen an Messe für Freizeit und Urlaub wurden übertroffen

Wer hat heute eigentlich noch Zeit ? Und das noch für das Amt der Ehre. Gerade in der heutigen Zeit wird es immer schwerer, Menschen für das Ehrenamt zu begeistern.

Vom 20. - 24. Februar 2019 ist es wieder soweit. Die Reise+Camping in Essen öffnet ihre Pforten.

Es ist ein gemütlicher Tag in Leverkusen gewesen. Das alljährliche Abenteuerschwimmen im Hallenbad in Leverkusen –Bergisch Neukirchen hat gut 113 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angelockt.„Es ist wieder ein Miteinander der Generationen gewesen“,

Am 26.10. fanden sich ein Großteil der deutschen Schwimmer und des deutschen Kampfgerichtes um 8.30 Uhr auf dem Flughafen Berlin-Tegel ein, um den Flug nach Paris anzutreten, wo dann die Weiterfahrt mit dem Rest des deutschen Teams nach Le Havre mit dem Bus erfolgen sollte. Die Gruppe aus Niedersachsen konnte Dank Ilonas unwiderstehlichen Augenaufschlags kostenlos den Shuttlebus vom Hauptbahnhof zum Flughafen nutzen. Nach der lautstarken und freudigen Begrüßung am Gate durch die Teilnehmer aus Leipzig und Berlin begann für die, die noch nie nur mit Handgepäck geflogen sind, die Schatzsuche der Sicherheitsmitarbeiter:

Der Familiensportbund Salzgitter (FSB) feiert Jubiläum: Seit 50 Jahren besteht der Sportverein in Ringelheim. Vereinsvorsitzender Matthias Giffhorn blickt auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurück:

46. FSG-Herbstwaldlauf beim FSB Haard e.V. Am 09. September 2018 fand bei herrlichem Wetter der 46. Herbstwaldlauf beim FSB Haard statt. Insgesamt haben sich 60 Teilnehmer eingefunden, welche um den jeweiligen Sieg in ihrer Altersklasse oder auch der Gesamtwertung kämpften.

Der DFK war beim INF-Schwimmen am 26. Oktober 2018 in Le Havre mit 28
Schwimmern vertreten und diese waren wieder einmal sehr erfolgreich.

Gegründet, aufgebaut, vertrieben und neu gestartet.

Mit diesen Stichworten kann man die Geschichte des FLM Mannheim, wenn man sich kurzfassen will, in wenigen Worten darstellen.

 
Am 5.-7.10.2018 fand die DFK-Sportausschusssitzung in angenehmer 
Atmosphäre auf dem Gelände Rosenfelder Strand statt.

Es wurde zügig und konstruktiv gearbeitet.
Ein großes Dankeschön an den Ausrichter.
Wir fühlten uns herzlich willkommen und wurden bestens versorgt."
 
 
 

Der Verbandsrat tagte das erste Mal am neuen Standort in Hannover.
Verabschiedung von Christel Nußbaumer
und Joachim Poetsch

Ende September trafen sich das DFK-Präsidium und die Mitglieder des 
Verbandsrates in Isernhagen, in der Nähe der neuen DFK-Geschäftsräume, 
um über die vielen Themen zu sprechen, die auf der Tagesordnung standen.