Vom 9.-10.6.2018 kamen viele Schwimmbegeisterte des DFK-Sports auf das schöne Gelände des ORPLID Darmstadt an der Weiterstädter Straße, um ihre diesjährigen DFK-Schwimmmeisterschaften auszutragen. In diesem Jahr wurden diese Meisterschaften bereits zum 45. Mal ausgetragen!

Aus ganz Deutschland kamen sie herbeigeströmt: von Hamburg bis Kempten, aus der Nähe von Aachen bis Leipzig, um sich bei zumeist strahlendem Sonnenschein mit ihresgleichen zu messen. Viele Teilnehmer reisten mit ihren Fans bereits am Freitag an, stellten ihre Wohnmobile oder Wohnwagen auf den dafür vorgesehenen Flächen ab, andere schlugen ihr Zelt auf und machten es sich auf der großen Liegewiese des ORPLID gemütlich.

Im ORPLID Darmstadt hatte der DFK einen sehr engagierten Ausrichter gefunden: Mit viel zeitlichem und personellem Aufwand war der Wettkampfbereich und das gesamte Umfeld in einen hervorragenden Zustand versetzt worden. Schon nach dem ersten „Wasserfühlen“ lobten die Gäste die hervorragende Wasserqualität. Auch die „ORPLID-Oase“, so wird beim ORPLID der von einem Pächter bewirtschaftete Bereich benannt, hatte mit Unterstützung einiger Vereinsmitglieder alle Hände voll zu tun, um die Gäste und die Vereinsmitglieder von morgens bis abends auf Beste und schnell (!) zu verköstigen.

Bericht 50 Jahre Natursportbund Schwäbischer Wald e.V.am 23.06.2018 auf dem Gelände Kirchenkirnberg.

Auf dem Programm der Jubiläumsfeier stehen am Nachmittag Führungen für Gäste und Besucher über das Gelände. Der 1. Vorsitzende Wolfgang Kohler zeigt bei seiner Führung das Vereinsheim, die Sommerhütte, die Stellplätze für Wohnwagen und Mobile und Sportanlagen. Ein besonderes Schmuckstück ist das 1998 fertig gestellte Sanitärgebäude mit Sauna, Duschen und Waschräume, Toiletten. Das Herzstück der Anlage ist das Solarbetriebene Schwimmbad.

Am 09./10. Juni 2018 fand die DFK-Meisterschaft Schwimmen beim Orplid
Darmstadt statt.

136 Schwimmer und 20 Kampfrichter waren für 343 Einzel- und 76
Staffelstarts verantwortlich.


Orplid war ein sehr guter Ausrichter!

Nach 2014 fanden die diesjährigen DFK-Pétanque Meisterschaften beim FSV Braunschweig zum zweiten Mal statt.

Viele die bereits bei der ersten Meisterschaft anwesend waren, nutzten das schöne Gelände und waren bereits einige Tage zuvor angereist. Jedem Wohnwagen oder Wohnmobil war ein Stellplatz zugewiesen worden, in dem Namensschilder aufgestellt waren.

beim FSB Haard

Die Titel gehen zum FSB Haard und FSB Erftland-Ville

Zum Ersten Mal war der Familiensportbund Haard Ausrichter der DFK Tischtennismeisterschaft. Mitten im beliebtesten Naherholungsgebiet in der Region des nördlichen Ruhrgebietes, der Haard, liegt das wunderschöne Vereinsgelände des diesjährigen Ausrichters. In unmittelbarer Nähe befand sich der Austragungsort der DFK Meisterschaft 2018. Die Dreifachturnhalle in Recklinghausen mit 12 Tischen wurde bestens für das Pfingstwochenende vorbereitet.